#5 Competition Cast – Common Ownership

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00

Unsere Gesprächspartner:

Stephan Manuel Nagel
Dr. Thomas Weck
Die Monopolkommission zu Gast beim Competition Cast. Die neue Folge des Competition Cast zum Thema Common Ownership ist online. Dr. Thomas Weck, Jurist und leitender Analyst in der Geschäftsstelle der Monopolkommission, und unser Gastgeber und Partner für Kartellrecht, Stephan Manuel Nagel, diskutieren über Minderheitsbeteiligungen institutioneller Anleger, wie bspw. Aktienfonds und Versicherungen, an Unternehmen, die miteinander im Wettbewerb stehen. Wie wirken sich diese auf den Markt aus? Und wie sind sie kartellrechtlich zu beurteilen? Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuhören! *Neu* Zu Ihrer Information finden Sie ab jetzt weiterführende Literaturhinweise in unseren Shownotes. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören!

#4 Competition Cast – Double Feature Teil 2: Coronakrise & Kartellrecht

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00
Unser Kartellrechtspartner und Gastgeber Stephan Manuel Nagel widmet sich im zweiten Teil des Double Features des Competition Cast ebenfalls der Coronakrise. Er beleuchtet die kartellrechtlichen Auswirkungen der Krise und die Reaktionen der europäischen Kartellbehörden. Bleibt das Kartellrecht auch in einer Krisenzeit wie dieser weiterhin uneingeschränkt anwendbar? Wo liegen die kartellrechtlichen Grenzen zulässiger Zusammenarbeit zwischen Unternehmen? Wie gehen Kartellbehörden gegen massive Preissteigerungen für bspw. Schutzmasken oder Desinfektionsmittel vor? Sind die Kartellbehörden überhaupt arbeitsfähig? Und was sind die fusionskontrollrechtlichen Implikationen von etwaigen Sanierungsfusionen und Staatsbeteiligungen?

#3 Competition Cast – Double Feature Teil 1: Coronakrise & Beihilferecht

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00
Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation informiert Dr. Michael Brüggemann, unser Partner für Beihilfe- und Vergaberecht, unsere Hörer heute im ersten Teil des Double Features zur Corona-Krise über staatliche Hilfsmaßnahmen für betroffene Unternehmen. Zudem unterzieht er die Maßnahmen einer beihilferechtlichen Bewertung und ordnet sie auch im Vergleich zu während der Wirtschafts- und Finanzkrise getroffenen Maßnahmen ordnungspolitisch ein. Auch Hintergrundinformation wie bspw. praktische Herausforderungen bei der Antragstellung und wie die Maßnahmen in der Praxis bisher funktionieren kommen nicht zu kurz.

#2 Competition Cast – 10. GWB-Novelle: Missbräuchliche Verhaltensweisen nach §19a Abs. 2 GWB-Entwurf

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00
Auch in der zweiten Ausgabe des Competition Cast lässt uns das GWB-Digitalisierungsgesetz nicht los: Im Zentrum der Diskussion stehen die im Referentenentwurf genannten missbräuchlichen Verhaltensweisen nach § 19a Abs. 2 GWB-Entwurf. Wie sind diese ökonomisch und juristisch zu interpretieren und zu beurteilen? Gast von Manuel Nagel ist noch einmal Thilo Klein, Executive Vice President von Compass Lexecon. Wir wünschen viel Spaß mit der zweiten Ausgabe und freuen uns über Ihr Feedback!

#1 Competition Cast – 10.GWB-Novelle: Unternehmen mit überragender marktübergreifender Bedeutung für den Wettbewerb

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00
Erst geleakt, dann in aller Munde, nun veröffentlicht – der offizielle Referentenentwurf zur 10. GWB-Novelle. Die erste Ausgabe unseres „Competition Cast“ widmet sich einem juristisch und ökonomisch besonders spannenden Thema und der innovativsten Neuregelung des sogenannten GWB-Digitalisierungsgesetzes, nämlich der Regulierung sogenannter „Unternehmen mit überragender marktübergreifender Bedeutung für den Wettbewerb“ (§ 19a Abs. 1 GWB-Entwurf). Die vorgeschlagene Regulierung kann insbesondere bedeutende Digital-Konzerne treffen. Ist solch eine Regulierung tatsächlich erforderlich? Und, wenn ja, wird der Gesetzesentwurf den Zielen der Regulierung gerecht? Hören Sie hierzu die Meinung unseres Kartellrechtspartners Manuel Nagel sowie unseres Gastes, des renommierten Wettbewerbsökonomen Thilo Klein, Executive Vice President des ökonomischen Beratungsunternehmens Compass Lexecon.

#5 Crime. Chaos. Crash: Cyber-Attacken nehmen zu – was tun?

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00
Cyberattacken und Daten-Leaks zählen mittlerweile zu den größten Horrorszenarien, die – nach dem Konkurs – in einem Unternehmen auftreten können. Wenn Firmen-Interna, Geschäftsgeheimnisse, neueste Entwicklungen oder auch Kundendaten aus den eigenen Datenbanken entwendet werden, führt dies nicht nur zu Image-Schäden für das Unternehmen, sondern oftmals zum Verlust von realen Geldwerten. Langjährige Entwicklungskosten werden quasi über Nacht zunichtegemacht, Aktienkurse brechen ein oder Kunden wandern massenweise zur Konkurrenz. Der digitale Angriff auf sensible Daten hat sich in den vergangenen Jahren immens ausgeweitet und stellt Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen. Was können Unternehmen tun, um dieser Gefahr zu begegnen? Welcher Handlungsbedarf besteht, wenn ihr Unternehmen von Cybercrime betroffen ist? Und wie lassen sich überhaupt die Wahrscheinlichkeiten für einen Angriff auf die eigene IT-Infrastruktur beziffern?

#4 Die Digitalisierung der Medizin

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00
Ob Telemedizin, Health-Apps oder automatisierte Diagnosesysteme: Die Digitalisierung der Medizin ist in vollem Gange und die Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, das gesamte Gesundheitswesen und damit auch die Behandlung zu verändern. Werden wir bald nur noch von Computern diagnostiziert? Macht die Digitalisierung Ärzte in Zukunft also überflüssig? Welche Chancen und Risiken bringt die Digitalisierung die Medizin für die Patienten? Und wie sieht das Ganze rechtlich aus? Darüber sprechen wir in unserer vierten Podcast-Folge mit Karolina Lange und Thanos Rammos.

Podcast abonnieren

Über COMPETITION CAST

Der Taylor Wessing Kartellrechts-Podcast „Competition Cast“ widmet sich kartellrechtlichen, wettbewerbsökonomischen und ordnungspolitischen Themen. Stephan Manuel Nagel, Partner und Rechtsanwalt für Kartellrecht bei Taylor Wessing, diskutiert regelmäßig mit Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik aktuelle Wettbewerbsthemen aus verschiedenen Perspektiven. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden dabei wettbewerbliche Fragen der Digitalisierung.

Ihr Partner

Stephan Manuel Nagel berät Mandanten im deutschen und europäischen Kartellrecht mit umfassender Expertise. Grenzüberschreitende Unternehmenszusammenschlüsse und behördliche Kartellverfahren sowie Kartellschadensersatz sind ebenso Bestandteil seines Portfolios wie kartellrechtliche Compliance, interne Audits, Vertriebs- und Vertragskartellrecht sowie Kooperationen von Unternehmen. Er vertritt Mandanten in Verfahren vor dem Bundeskartellamt, der Europäischen Kommission und vor Gericht. Die erfolgreiche Führung von Großprojekten und seine Beratungstätigkeiten in Europa, Asien und Amerika sind Teil seiner fachlichen Kompetenz und Bandbreite. In kartellrechtlichen Fragen für die Digitalwirtschaft ist er ein ausgewiesener Spezialist. Weitere seiner Branchenschwerpunkte sind Handel, Energie, innovative Industrien, Werbung und Medien.

Comments & More

Weitere Folgen unseres Podcasts folgen bald!
Archiv