#2 Me, myself and AI – wem gehören die Daten?

00:00
00:00
  • BEISPIEl-TRACK - Law aufs Ohr Folge 1 00:00

Unsere Gesprächspartner:

Carsten Schulz – Spezialist für die Beratung von IT- und technologiebasierten Projekten, Transaktionen und Verträgen
Philipp Behrendt – Experte für Produkthaftungsrecht und KI

Künstliche Intelligenzen können Steuererklärungen erstellen und auch in der Fabrikhalle oder im OP-Saal kommen immer öfter Roboter und KI zum Einsatz. Aber der Einsatz von KI wirft auch große Fragen auf, wie zum Beispiel: Wer darf die Daten nutzen, die ein Roboter oder eine KI schafft? Wie können meine Daten besser geschützt werden? Was sollten Unternehmen beachten, wenn Sie Maschinen mit KI einführen?  Darüber sprechen wir mit unseren Gästen.

Carsten Schulz ist Partner in unserem Hamburger Büro und berät schwerpunktmäßig komplexe IT- und technologiebasierter Projekte, Transaktionen und Verträge. An der Schnittstelle neuer Technologien und klassischer Industrien ist er rechtlicher Partner für Weltmarktführer, internationale Unternehmen und den europäischen Mittelstand. Er begleitet Projekte von der Geschäftsanbahnung über die Durchführung bis zum Projektabschluss, darüber hinaus auch bei Eskalationen gescheiterter Vertragsbeziehungen.

Philipp Behrendt ist ebenfalls Partner in unserem Hamburger Büro und nicht nur Experte für Produkthaftungsrecht, sondern auch für KI. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Vertretung in handels- und produkthaftungsrechtlichen Streitigkeiten vor deutschen Gerichten und Schiedsgerichten sowie die Beratung in Produktsicherheitsrecht. Zudem betreut er seine Mandanten bei internationalen Prozessen, insbesondere in den USA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Podcast abonnieren

Comments & More

Weitere Folgen unseres Podcasts folgen bald!
Hintergrundinformationen zu #1 gibt’s auf Plugin.
Archiv